Polizei Wetterau-Friedberg

POL-FB: Pressemeldung vom 10.11.2014:

Friedberg (ots) - Butzbach: Kontrollen in mehreren Gaststätten

Bei einer Razzia, die am vergangenen Freitagabend in der Butzbacher Innenstadt durchgeführt wurde, mussten insgesamt etwa 50 Personen bei Überprüfungen ihren Ausweis zeigen. Bei der gesamten Kontrolle, an der Zivilkräfte, Beamte der Polizeistation Butzbach und das Butzbacher Ordnungsamt beteiligt waren, konnten jedoch keine besonderen Feststellungen gemacht werden.

Die Kontrolle begann etwa gegen 21.30 Uhr. Im Blickpunkt standen dabei mehrere Gaststätten und andere bekannte Treffpunkte in Butzbach. Neben allgemeinen Aspekten lag insbesondere das Jugendschutzgesetz im Fokus der eingesetzten Kräfte. Dabei war es von Bedeutung, ob Kinder oder Jugendliche nicht an sogenannten Glückspielautomaten spielen und dort alkoholische Getränke zu sich nehmen. Die Maßnahmen, die in insgesamt vier Gaststätten durchgeführt wurden, dauerten bis etwa 00.00 Uhr an. Letztendlich wurden keine relevanten Feststellungen gemacht. Lediglich ein Gaststättenbesitzer muss sich auf den Besuch des Bauamtes einstellen, da Mängel an einem Kamin festgestellt wurden.

Jörg Reinemer Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43647 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Wetterau-Friedberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wetterau-Friedberg

Das könnte Sie auch interessieren: