Polizei Wetterau-Friedberg

POL-FB: Pressemeldung vom 05.11.2014:

Friedberg (ots) - Friedberg: Vorfahrt offenbar nicht beachtet

Am Dienstag, gegen 19.30 Uhr, befuhr eine 44-Jährige aus Butzbach mit ihrem Pkw die Bundesstraße 275 in Fahrtrichtung Florstädter Kreuz. Dort wollte sie nach rechts auf die L 3187 in Richtung Dorn-Assenheim abbiegen. Ein 44-Jähriger aus Reichelsheim befuhr mit seinen Pkw die B 275 aus Richtung Ossenheim kommend und bog vermutlich bei Grünlicht ebenfalls nach links auf die Landesstraße 3187 in Richtung Dorn-Assenheim ab. Die Fahrerin aus Butzbach übersah dabei offenbar den PKW des vorfahrtsberechtigten 44 - Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge im Kreuzungsbereich. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt ca. 2.500 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Friedberg, Telefon 06031 - 6010.

Jörg Reinemer Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43647 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh
Original-Content von: Polizei Wetterau-Friedberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wetterau-Friedberg

Das könnte Sie auch interessieren: