Polizei Wetterau-Friedberg

POL-FB: Pressemitteilungen vom 25.03.20154:

POL-FB: Pressemitteilungen vom 25.03.20154:
16 sichergestellte Reifen

Friedberg (ots) - Karben / Frankfurt: Diebstahl von hochwertigen Reifensätzen offensichtlich aufgeklärt

Dank der guten Zusammenarbeit zwischen dem Polizeirevier in der Frankfurter Nordweststadt und der Polizeistation in Bad Vilbel konnte offenbar der Diebstahl von mehreren hochwertigen Autoreifen in Karben - Kloppenheim schnell aufgeklärt werden. Ein 20 - jähriger Frankfurter konnte als Tatverdächtiger ermittelt werden.

Die Beamten des Frankfurter Polizeipräsidiums hatten am frühen Freitagmorgen in der Nordweststadt einen PKW kontrolliert. In dem Fahrzeug eines 20 - jährigen Frankfurters fanden die Beamten insgesamt 16 Kompletträder der Marken Porsche, Audi und Mercedes. Im Zuge der ersten Recherchen ergab sich der Verdacht, dass die Reifensätze möglicherweise entwendet wurden. Die hochwertigen Räder wurden sichergestellt. Der 20 - Jährige wurde nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Bei den anschließenden Ermittlungen stellte sich die Suche nach einem möglichen Tatort als nicht ganz so einfach heraus. Dies hatte jedoch eine ganz einfache und nachvollziehbare Ursache. Die betroffenen Eigentümer der Reifensätze erstatteten erst am Freitag und Samstag bei der Polizei in Bad Vilbel Strafanzeige wegen Diebstahl. Demnach wurden vier zum Teil hochwertige Reifensätze offensichtlich in der Nacht zum Freitag aus zwei geschlossenen Tiefgaragen in der Luisenthaler Straße in Karben - Kloppenheim entwendet. Bei den 16 Rädern handelt es sich vorwiegend um dort gelagerte Sommerreifen. Der Wert der Reifen liegt zusammen bei etwa 8.000 Euro. Dabei befinden sich unter anderem Felgen der Marke Porsche, Mercedes und Audi.

Am Montag und Dienstag konnten die mit dem Fall befassten Beamten dann schnell feststellen, dass es sich bei den sichergestellten Rädern offenbar um die Räder handelt, die in Karben entwendet wurden. Die Ermittlungen dazu dauern derzeit noch an.

Wer noch Hinweise zu den Diebstählen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Bad Vilbel, Tel. 06101 - 54600, zu melden.

Auf dem beigefügten Bild ist ein Teil der sichergestellten Räder zu sehen!!!

Jörg Reinemer Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43647 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Wetterau-Friedberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wetterau-Friedberg

Das könnte Sie auch interessieren: