Polizei Wetterau-Friedberg

POL-FB: Pressemeldungen vom 14.02.2014:

Friedberg (ots) - Bad Vilbel: Roller entwendet und wieder aufgefunden

In der Straße Hinter der Mauer in Dortelweil haben Unbekannte einen Roller der Marke Hyosung entwendet. Der Diebstahl wurde am Montag durch den Besitzer bemerkt. Ein Zeuge konnte den Roller am Mittwoch auf einem Parkplatz eines Möbelhauses in der Industriestraße in Dortelweil wieder auffinden. Hinweise bitte an die Polizeistation in Bad Vilbel, Tel. 06101 - 54600.

Butzbach: Fehler beim Einparken

Am Mittwoch, gegen 09:35 Uhr, wollte eine 18-jährige Pkw-Fahrerin aus Langgöns in Butzbach in der Taunusstraße vorwärts in eine Parklücke einparken. Hierbei streifte sie den geparkten Pkw einer 67-Jährigen aus Butzbach. Der Schaden liegt bei etwa 2.300 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Butzbach, Tel.06033-91100.

Butzbach: Im Vorbeifahren gestreift

Am 13.2.14, 19:20 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Pkw-Fahrer aus Usingen die Kreisstraße 15 aus Richtung Münster kommend in Richtung Hoch-Weisel. Ein 40-jähriger Pkw-Fahrer aus Butzbach fuhr in entgegen gesetzter Richtung. Kurz hinter dem Ortsausgang Hoch-Weisel berührten sich beide Fahrzeuge jeweils mit dem linken Außenspiegel. Wer über die Fahrbahnmitte hinaus kam, konnte nicht ermittelt werden. Auf der Fahrbahn befindet sich kein Mittelstreifen. Der Schaden liegt bei etwa 400 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Butzbach, Tel.06033-91100.

Münzenberg: Reifen in Gambach platt gestochen

In der Bockenheimer Straße haben Unbekannte zwischen Mittwoch, 18.00 Uhr, und Donnerstag, 06.30 Uhr, an einem PKW einen Schaden von etwa 300 Euro angerichtet. Offensichtlich hatten Unbekannte mit einem Gegenstand die beiden Reifen auf der Beifahrerseite "platt gestochen". Hinweise bitte an die Polizeistation in Butzbach, Tel.06033-91100.

Büdingen: Mofafahrer stürzt - Schwarzer BMW gesucht

Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker befuhr am Montag, gegen 17.20 Uhr, die Obergasse aus Richtung der Straße "Am Hain" kommend in Fahrtrichtung "Neustadt". Aufgrund der Rechts-vor-Links-Regelung war das Fahrzeug hier wartepflichtig. Der Fahrer missachtete jedoch offensichtlich seine Wartepflicht und fuhr im Einmündungsbereich weiter in Richtung "Altstadt. Ein 15-jähriger Büdinger Mofa-Roller-Fahrer, der die "Neustadt" in Richtung "Altstadt" befuhr, musste daraufhin stark abbremsen und kam mit seinem Mofa-Roller zu Fall. Hierbei wurde er leicht verletzt. Am Mofa-Roller entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. Nach Angaben des Geschädigten soll es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen schwarzen BMW gehandelt haben. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Büdingen, Tel.: 06042/9648-0.

Jörg Reinemer Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43647 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh



Weitere Meldungen: Polizei Wetterau-Friedberg

Das könnte Sie auch interessieren: