Polizei Wetterau-Friedberg

POL-FB: Pressemeldungen vom 13.02.2014:

Friedberg (ots) - Bad Nauheim: Tasche mit medizinischem Gerät entwendet

Eine Tasche mit Implantationsmaterial wurde am Mittwoch, zwischen 12.00 und 15.15 Uhr, aus einem Raum einer Klinik in der Benekestraße entwendet. Die Materialtasche hat einen Wert von mehreren Tausend Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Friedberg, Tel.06031-6010.

Ober - Mörlen: Einbruch in Kita

Im Ober - Mörlener Haingraben haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag einen Laptop und mehrere Festplatten entwendet. Die Einbrecher hatten eine Tür gewaltsam geöffnet und in der Kindertagesstätte einige Schränke aufgehebelt. Hinweise bitte an die Polizeistation in Friedberg, Tel.06031-6010.

Butzbach: Mit entgegenkommenden Pkw kollidiert

Am 12.02.2014, gg. 09.00 Uhr, befuhr eine 32-jährige Pkw-Fahrerin aus Butzbach die Giessener Straße in Pohl Göns in Richtung Kirch Göns. An der Einmündung Giessener Straße / Hüttenberger Straße wollte sie nach links in die Hüttenberger Straße einbiegen. Eine 29-jährige Pkw-Fahrerin aus Pohl Göns befuhr die Hüttenberger Straße in Richtung Giessener Straße und wollte nach rechts in die Giessener Straße einbiegen. Hierbei geriet sie auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden Fahrzeug. Es entstand ein Sachschaden von ca. 4.000,- Euro.

Butzbach: Ladendieb festgehalten

In der Kasierstraße mussten Zeugen am Mittwoch, gegen 20.45 Uhr, in einem Lebensmittelgeschäft einen rabiaten Ladendieb festhalten. Offensichtlich hatte der 20 - jährige Bad Nauheimer zwei Flaschen Schnaps mitgenommen. Ein Ladendetektiv hatte dies beobachtet und versuchte offenbar, den Verdächtigen festzuhalten. Dabei wurde der Zeuge verletzt. Ein weiterer Zeuge kam dazu und konnte zusammen mit dem Detektiv den mutmaßlichen Dieb bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Hinweise bitte an die Polizeistation in Butzbach, Tel.06033-91100.

Büdingen: Nach mehreren Kellereinbrüchen sucht die Polizei Zeugen

Zu zwölf Einbrüchen in Kellerräume kam es in der letzten Woche in Büdingen. Dabei wurden zwei Mountainbikes und mehrere Spirituosen entwendet. Die Taten ereigneten sich größtenteils in der Nacht auf Donnerstag, 06. Februar 2014 in verschiedenen Mehrfamilienhäusern. Betroffen davon waren Häuser in den Straßen In den Weiherwiesen, Über der Seeme, Thiergartenstraße und Berliner Straße. Offensichtlich öffnete der Dieb mehrmals die nicht verschlossene Haustür und konnte ungehindert zu den Kellerräumen gelangen. Dort wurden mehrfach Verschläge aufgebrochen. Möglicherweise kann jemand Angaben zu den Diebstählen machen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Büdingen, Tel.06042-96480.

Büdingen: PKW beschädigt

In der Friedensstraße in Vonhausen haben Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch an einem PKW einen Schaden von etwa 1.000 Euro angerichtet. Die Täter hatten an einer Tür und dem Heck Kratzer hinterlassen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Büdingen, Tel.06042-96480.

Glauberg: Kellerfenster

In der Straße Im Böning in Glauberg haben Unbekannte am Donnerstag, zwischen 08.30 und 12.30 Uhr, ein Kellerfenster eines Einfamilienwohnhauses aufgebrochen. Die Täter hatten anschließend das Haus durchsucht. Vermutlich wurde nichts mitgenommen. Hinweise bitte an die Polizeistation in Friedberg, Tel.06031-6010.

Limeshain: Terrassentür aufgebrochen

In der Wingertshecke in Hainchen haben Unbekannte am Mittwoch, zwischen 09.00 und 15.00 Uhr, mehrere Sachen wie Bargeld, einen PC, Schmuck und Uhren mitgehen lassen. Die Täter hatten eine Terrassentür aufgebrochen und mehrere Zimmer durchsucht. Hinweise bitte an die Polizeistation in Büdingen, Tel.06042-96480.

Jörg Reinemer Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43647 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh