Polizei Wetterau-Friedberg

POL-FB: Pressemeldung vom 31.01.2014:

Friedberg (ots) - Butzbach: Brandstiftung offensichtlich aufgeklärt - 19 - Jähriger räumt Tat ein

Nach dem Brand in einem leerstehenden Wohnhaus am Mittwoch konnten die damit befassten Beamten der Polizei den Fall offensichtlich schnell aufklären. Nach umfangreichen Ermittlungen ergab sich ein Verdacht gegen einen 19 - jährigen Butzbacher. In einer Vernehmung räumte er die Tat ein.

Wie bereits am 30.01.2014 in einer gesonderten Pressemeldung mitgeteilt, kam es am Mittwochnachmittag in dem Haus zu einem Brand, bei dem ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro entstand. Bei dem Feuer wurde niemand verletzt. Erste Ermittlungen und Untersuchungen ergaben schnell den Verdacht auf eine Brandstiftung.

Aufgrund mehrerer Zeugenhinweise und der Ermittlungen kamen die Beamten auf einen 19 - Jährigen aus Butzbach. Der Tatverdächtige konnte noch am Donnerstag festgenommen und vernommen werden. Offensichtlich hatte der Butzbacher das Haus am 29.01.2014 mit einer weiteren Person betreten und dabei den Brand gelegt.

Bei den Recherchen stellte es sich auch heraus, dass das Haus vermüllt sowie an verschiedenen Stellen an der Außenfassade und in den Innenräumen vermutlich zuletzt durch Unbekannte beschädigt wurde. Vermutlich wurde das Gebäude in den letzten Wochen auch immer wieder als Aufenthaltsort von Jugendlichen und Heranwachsenden aufgesucht.

Der Tatverdächtige wurde nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Die Ermittlungen dauern an.

Jörg Reinemer Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43647 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Wetterau-Friedberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wetterau-Friedberg

Das könnte Sie auch interessieren: