Polizei Wetterau-Friedberg

POL-FB: Pressemeldung vom 24.01.2014:

Friedberg (ots) - Ortenberg: Raub auf Tankstelle

Ein Unbekannter hat am Donnerstag, gegen 21.40 Uhr, eine Tankstelle in der Wilhelm -Leuschner - Straße in Ortenberg überfallen. Der Räuber war offensichtlich mit einem Messer bewaffnet, als er die Verkaufsräume betrat.

Der maskierte Unbekannte hatte einen Angestellten, der sich zum Zeitpunkt des Überfalls allein in der Tankstelle befand, mit dem Messer bedroht und Bargeld gefordert. Als der Räuber verschiedene Zigarettenstangen und Zigarettenpackungen von der Auslage in einen mitgeführten Rucksack steckte, gelang es dem 20 - jährigen Angestellten aus dem Verkaufsraum zu flüchten. Anschließend suchte der Räuber dann die Kasse auf und entwendete eine Kassette mit Bargeld. Wenig später flüchtete er zu Fuß in unbekannte Richtung.

Eine durchgeführte Fahndung brachte bislang keinen Erfolg.

Der Räuber soll nicht älter als 30 Jahre alt und etwa 170 cm groß sein. Auffällig an ihm waren ein kleiner Bierbauch und eine sehr tiefe Stimme. Der Räuber hatte, so der Zeuge, dunkle Haare und große Geheimratsecken sowie ein schmales Gesicht. Ebenso soll er ein ungepflegtes Äußeres und einen "Drei - Tage - Bart" haben.

Bekleidet sei er mit einer schwarzen älteren Lederjacke mit Kragen sowie einem schwarzen T - Shirt gewesen.

Personen, die zur genannten Zeit etwas von der Person oder der Tat mitbekommen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Büdingen, Tel. 06042 - 96480, oder der Kripo in Friedberg, Tel. 06031 - 6010, zu melden.

Jörg Reinemer Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43647 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Wetterau-Friedberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wetterau-Friedberg

Das könnte Sie auch interessieren: