Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

POL-HBPP: vermisster Schwimmer im Main

Rüsselsheim, BWS Main, Main-km: 10,100, Höhe Rubyring 150 (ots) - Am 01.09.2016, gegen 14:20 Uhr gingen in der Mittagszeit zwei männliche Personen bei Main-Km 10,100, Ortslage Rüsselsheim im Main schwimmen. Nach einiger Zeit war eine Person nicht mehr zu sehen. Die zweite Person suchte den vermissten Schwimmer, konnte diesen aber nicht mehr finden und veranlasste den Notruf. Durch die eingesetzten Kräfte wurde die Wasserfläche oberhalb der Schleuse Kostheim bis Main-Km 11,500, Ortslage Raunheim abgesucht. Dabei konnten keine Hinweise auf die vermisste Person festgestellt werden. Auch Taucher konnten keine Hinweise auf die vermisste Person finden. Die zeitgleich durchgeführte Uferabsuche ergab ebenfalls keine Hinweise. Weitere Ermittlungen dauern noch an.

Rückfragen bitte an:



Wasserschutzpolizeistation
Wiesbaden
Maaraue
55252 Mainz-Kastel

Tel.: 06134-55660






Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium
Wiesbadener Straße 99
55252 Mainz-Kastel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 06134 - 602 6520 bis 6521
Fax: 06134/602-6529
https://www.polizei.hessen.de/Dienststellen/Hessisches-Bereitschaftsp
olizeipraesidium

Original-Content von: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

Das könnte Sie auch interessieren: