Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

POL-HBPP: Einbruchsdiebstahl aus Fahrgastschiff

Kassel (ots) - Am 14.05.15, lag das Fahrgastschiff "Stadt Kassel" an seinem festen Liegeplatz, an der Kasseler Schlagd. Der unbekannte Täter überwindete den verschlossenen und mit S-Draht gesicherten Zugang des dortigen Landgangs. Anschließend kletterte er auf das Oberdeck des Fahrgastschiffes, trat oder hebelte hier ein Oberlicht ein und gelang so in den Fahrgastraum. Hier riss der Täter einen Flachbildschirm (Breite ca. 109 cm) aus der Wandhalterung. Der Abtransport des Geräts erfolgte auf dem Zugangsweg. Gegen 07.15 h beobachtete ein Zeuge, wie eine schwarz gekleidete männliche Person den in Tatortnähe gelegenen Landgang des FGS "Hessen" zu überklettern versuchte und sich auf Ansprache entfernte. Ein Tatzusammenhang ist wahrscheinlich. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1000.- EUR.

Rückfragen bitte an:

Wasserschutzpolizeiposten Kassel
Am Hafen 15
34125 Kassel
Tel.: 0561-2076944

Original-Content von: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

Das könnte Sie auch interessieren: