Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

POL-HBPP: Sinkendes Sportboot

Lampertheim (ots) - Am 10.12.14 teilte gegen 12.40 Uhr ein Steganleger Beamten der Wasserschutzpolizeistation Gernsheim mit, dass an der Steganlage des BC Lampertheim ein Sportboot zu sinken drohte.

Bei Eintreffen der Streife konnte festgestellt werden, dass das Boot rasch tiefer sank. Nach Absprache mit dem Stadtbrandinspektor erfolgte die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr. Das Boot konnte letztendlich vor dem Sinken bewahrt werden. Es kam dabei allerdings zu einer leichten bergungsbedingten Gewässerverunreinigung. Da die Ursache des Wassereinbruches vor Ort nicht ermittelt und somit nicht abgestellt werden konnte, wurde das Boot auf Anweisung des Wasser- und Schiffahrtamtes und mit Zustimmung des Eigners zum Gelände eines Fachbetriebes gebracht und dort ausgewassert. Die Ermittlungen dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Wasserschutzpolizeistation Gernsheim
Rheinstr. 30
64579 Gernsheim

Tel.: 06258-93400

Original-Content von: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

Das könnte Sie auch interessieren: