FW-MG: Brand in Apotheke

Mönchengladbach-Stadtmitte, Humboldtstraße, 18.10.2017, 00:16 Uhr (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der ...

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

POL-HBPP: Brand in Staubfilteranlage eines Aspahltmischwerkes

60314 Frankfurt a. M., Franziusstraße (ots) - Aus bisher unbekannter Ursache geriet die Staubfilteranlage der Asphaltmischwerke auf dem Betriebsgelände der Fa. MHI in der Franziusstraße in Frankfurt a. M. in Brand. Durch einen Mitarbeiter wurde der Brand entdeckt und unmittelbar die Feuerwehr verständigt. Personenschaden ist nicht entstanden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere 10.000 EUR. Die komplette Anlage ist aufgrund der beschädigten Filteranlage nicht mehr betriebsbereit. Behinderungen der Schifffahrt waren nicht gegeben. Es wurden geringe Verunreinigungen des Osthafenbeckens durch Löschwasser und - schaum festgestellt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an.

Rückfragen bitte an:


Wasserschutzpolizeistation
Frankfurt am Main
Lindleystr. 14

60314 Frankfurt a. M.
Tel.: 069-9434590





Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium
Wiesbadener Straße 99
55252 Mainz-Kastel
Pressestelle

Telefon: 06134/602 - 6010 bis 6012
Fax: 06134/602-6019
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=dcf70ee1
-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

Das könnte Sie auch interessieren: