Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

POL-HBPP: Festfahrung eines Gütermotorschiffes

Lorch (ots) - Ein leer zu Tal fahrendes holländisches Gütermotorschiff(GMS)drehte in der Nacht zum Samstag gg. 01:30 Uhr bei Rhein-km 536.9 bei, um am entgegenliegenden linksrheinischen Ufer an der Steinverladestelle in Trechtingshausen fest zu machen. Während des Drehvorgangs kam der Heckbereich des GMS, rechtsrheinisch hinter den roten Tonnenstrich und fuhr sich infolge dessen fest. Der Havarist wurde im Verlauf des Samstages frei geschleppt und legte sich im Anschluss an die Liegestelle in Techtingshausen.

Rückfragen bitte an:

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium
Wasserschutzpolizeistation Rüdesheim

Telefon: 06722/4036-0

Original-Content von: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

Das könnte Sie auch interessieren: