Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI: Pressemitteilung der Wiesbadener Polizei: Einsatzfahrzeug der Polizeidirektion Wiesbaden durch Brand zerstört

Wiesbaden (ots) - Wiesbaden, 1 Polizeirevier 14.08.2016, gg. 06.20 Uhr

(ho)Ein Feuer in der Tiefgarage unter dem 1. Polizeirevier hat heute am frühen Morgen für Aufregung bei der Wiesbadener Polizei gesorgt.Bei dem Brand wurde glücklicherweise niemand verletzt; der entstandene Sachschaden wird einer ersten Schätzung zufolge auf mindestens 20.000 Euro geschätzt.

Gegen 06.20 Uhr stellten Polizeibeamte des 1. Polizeireviers eine Rauchentwicklung im Innenhof des Dienstgebäudes fest, der sie sofort auf den Grund gingen. Dabei wurde festgestellt, dass in der Tiefgarage ein Spezialfahrzeug der Wiesbadener Polizei in Flammen stand. Mit vier Feuerlöschern gelang es mehreren Polizisten das Feuer unter Kontrolle zu halten, bis die Wiesbadener Berufsfeuerwehr die weiteren Löscharbeiten übernahm. Durch Löschpulver und Ruß wurden insgesamt rund 25 in der Garage abgestellte Fahrzeuge verschmutzt. Das Dienstgebäude des 1. Polizeireviers wurde vorübergehend geräumt. Ein Polizeibeamter wurde wegen des Verdachtes einer Rauchvergiftung in ein Wiesbadener Krankenhaus gebracht. Glücklicherweise bestätigte sich der Verdacht nicht und der Beamten blieb unverletzt.

Ersten Ermittlungen zur Brandursache zufolge war offenbar ein technischer Defekt ursächlich für das Feuer. Bei dem betroffenen Daimler Benz Vito handelt es sich um ein Spezialfahrzeug mit diverser technischer Ausstattung. Der Vito ist daher an ein Batterieladegerät angeschlossen gewesen, was ersten Erkenntnissen zufolge den Brand ausgelöst hat.

Für die Zeit der Löscharbeiten musste die Bleichstraße im Zeitraum zwischen 06.20 Uhr 08.10 Uhr für den Verkehr komplett gesperrt werden.

gefertigt: Hoffmann, Polizeihauptkommissar

Bei Rückfragen zu dieser Pressemitteilung wenden Sie sich bitte an den Kommissar vom Dienst beim 1. Polizeirevier unter der Telefonnummer (0611) 345-2142.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: