Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI: Pressemeldung der Polizei Wiesbaden

Wiesbaden (ots) - Auseinandersetzung während Fußballturnier, Wiesbaden, Idsteiner Straße, 22.07.2016, 16:00 Uhr

(He)Auf dem Gelände einer Asylbewerberunterkunft in der Idsteiner Straße kam es am Freitagnachmittag zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, bei der sechs Personen verletzt wurden und zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden mussten. Die Polizei wurde gegen 16:00 Uhr darüber informiert, dass es zu einer Auseinandersetzung gekommen sei. Telefonisch war zunächst von ca. 40 beteiligten Personen die Rede. Sofort wurden mehrere Streifen entsandt. Vor Ort hatte sich die Lage jedoch schon wieder beruhigt und die Personengruppen waren durch die anwesenden Betreuer getrennt worden. Ersten Ermittlungen zufolge kam es bei dem Fußballturnier zwischen Jugendlichen syrischer, somalischer und afghanischer Nationalität zu einem Streit. Die genauen Hintergründe, was im Einzelnen zu dem Streit führte, sind noch nicht bekannt und bedürfen weiterer Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: