Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI: Pressemitteilung der Wiesbadener Kriminalpolizei: Großbrand einer Halle in Mittelheim

Wiesbaden (ots) - Großbrand einer Halle in Mittelheim, Oestrich-Winkel, Mittelheim, Rieslingstraße, 17.02.2016, 10.30 Uhr,

(pl)Heute Vormittag kam es in Mittelheim auf dem Gelände des städtischen Baubetriebshofs in der Rieslingstraße zum Großbrand einer Halle. Das Feuer wurde gegen 10.30 Uhr gemeldet und von einer Vielzahl an Feuerwehrkräften bekämpft. Die Löscharbeiten gestalteten sich aufgrund der Größe des Brandes sehr umfangreich und dauerten bis in die Mittagsstunden an. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden Anwohner gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Derzeit ist die Feuerwehr noch mit Nachlöscharbeiten beschäftigt und wird eine Brandwache durchführen. Durch den Brand wurde die gesamte Halle beschädigt und ist nicht mehr benutzbar. Der entstandene Sachschaden dürfte nach ersten Einschätzungen im 7-stelligen Bereich liegen. Über die Brandursache ist derzeit noch nichts bekannt. Brandursachenermittler der Wiesbadener Kriminalpolizei sind vor Ort und haben die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: