Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI: Pressemitteilung der Kriminalpolizei Wiesbaden

Wiesbaden (ots) - Jugendliche aus Mainz-Kastel wieder in Wiesbaden, Mainz-Kastel, Am Königsfloß, 05.01.2016

(He) Die gestern als vermisst gemeldete 14-jährige Hatchhe Radvan YUMER aus Mainz-Kastel ist wieder in Wiesbaden. Sie hat sich heute Morgen gemeldet und wurde zunächst in einer Jugendhilfeeinrichtung untergebracht. Dem Mädchen geht es gut. Die Fahndung kann eingestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: