Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Pressebericht des Polizeipräsidiums Südosthessen von Dienstag, 08.08.2017

Offenbach (ots) - Bereich Offenbach

In eigener Sache:

(aa) Polizeioberkommissar Felix Geis ist der "Neue" bei der Pressestelle des Polizeipräsidiums Südosthessen. Seine Pressemitteilungen firmieren unter dem Kürzel "fg". Der 27-Jährige unterstützt darüber hinaus die Arbeit im Bereich Social Media.

1. Schaden an der Stoßstange - Obertshausen

(mm) Wie kommt der Schaden an die Stoßstange? Mit dieser Frage müssen sich die Polizisten nach einem Unfall beschäftigen, der am Montag, kurz vor 20 Uhr, auf der Bundesstraße 448 in Höhe der Schönbornstraße passierte. Beschädigt wurde ein weißer BMW 118i. Der Schaden wird auf zirka 200 Euro geschätzt. Nach Angaben des 20-jährigen Autofahrers musste er einem Fußgänger ausweichen, der unvermittelt auf die Straße getreten sein soll. Bei dem Ausweichmanöver sei dann offensichtlich die mitgeführte Einkaufstüte des Passanten gegen den Pkw gekommen. Der 56-jährige Passant gibt hingegen an, dass er gar nicht auf der Fahrbahn war und es keine Berührung mit dem BMW gegeben haben soll. Zeugen, die etwas von dem Geschehen mitbekommen haben, melden sich bitte bei der Polizei in Heusenstamm (06104 6908).

2. Einbrecher waren auf Zigaretten aus - Neu-Isenburg

(aa) Kartons mit Zigarettenstangen im Wert von etlichen tausend Euro erbeuteten Einbrecher, die am Wochenende in der Martin-Behaim-Straße in einen Großmarkt eingestiegen waren. Zwischen Samstag, 20.30 Uhr und Montag, 6.40 Uhr, stiegen die Täter mit einer Leiter auf das Dach, brachen ein Lukenfenster auf und kletterten in das Geschäft hinab. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die am Wochenende verdächtige Personen oder Fahrzeuge rund um den Großhandel gesehen haben, sich unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

Bereich Main-Kinzig

In eigener Sache:

(aa) Polizeioberkommissar Felix Geis ist der "Neue" bei der Pressestelle des Polizeipräsidiums Südosthessen. Seine Pressemitteilungen firmieren unter dem Kürzel "fg". Der 27-Jährige unterstützt darüber hinaus die Arbeit im Bereich Social Media.

1. Tresor geöffnet - Wächtersbach

(mm) Einbrecher öffneten zwischen Samstag, 18 Uhr und Montag, 8 Uhr, einen Tresor in einem Geschäft an der Main-Kinzig-Straße und stahlen das darin aufgefundene Geld. Die Täter hatten zuvor eine Tür und ein Fenster an dem Gebäude aufgehebelt, um in einen Büroraum an den Stahlschrank zu gelangen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Gelnhausen unter der Rufnummer 06051 827-0 entgegen.

Offenbach, 08.08.2017, Pressestelle, Andrea Ackermann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Pressestelle

Telefon: 069 / 8098 - 1210
Fax: 069 / 8098 - 1207
Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 591 8868
Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834
Michael Malkmus (mm) - 1213 oder 0173 / 301 7743
Felix Geis (fg) - 1211
Anke Hügel (ah) - 1218 oder 0172 / 328 3254
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

Das könnte Sie auch interessieren: