Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Pressemeldung des Polizeipräsidiums Südosthessen vom Sonntag, 24.07.2016

Offenbach (ots) - Bereich Main-Kinzig

1. Tödlicher Verkehrsunfall - Hanau-Großauheim

Heute, gegen 15.45 Uhr, befuhr ein 62-jähriger Pkw-Lenker die zweispurige L 3309 von Hanau kommend in Richtung Großauheim. Nach dem derzeitigen Stand der polizeilichen Unfallermittlungen wollte der 62-Jährige an der Unterbrechung der Leitplanken nach links in die Zufahrt Heideäcker abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden, 50 Jahre alten, Kradfahrer aus Mühlheim am Main. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Pkw und Krad, wobei der 50-jährige Motorradfahrer tödlich verletzt wurde. Zur Klärung der Unfallursache ist in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Hanau ein Gutachter hinzugezogen worden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Unfallstelle im Bereich der L 3309 (Fahrtrichtung Hanau) bis 18.10 Uhr voll gesperrt. Der Sachschaden wird auf etwa 25.000 Euro geschätzt. Unfallzeugen melden sich bitte bei der Polizeistation Großauheim unter der Telefonnummer 06181 9597-0.

Offenbach am Main, 24.07.16, Michael Schöfer, Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 069-80 98-0
Fax: 069-80 98-2307
E-Mail: ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

Das könnte Sie auch interessieren: