Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Pressebericht des Polizeipräsidiums Südosthessen vom Samstag, 18.06.2016

Offenbach (ots) - Bereich Offenbach

1. BMW gestohlen - Mühlheim-Lämmerspiel Ein neuwertiger BMW X 4, der in der Wiesenstraße geparkt stand, entwendeten bislang unbekannte Autodiebe. Am Freitag, kurz nach Mitternacht, wurde das etwa 70.000 Euro teure Fahrzeug abgestellt. Als der Besitzer sein Auto gegen 7 Uhr wieder nutzen wollte, war es bereits weg. Zeugen, die Hinweise auf den Verbleib des grauen BMW mit Offenbacher Kennzeichen und der Endnummer 6666 machen können, melden sich bei der Kripo unter der Rufnummer 069/8098-1234.

2. Katze beschossen - Offenbach Eine Hauskatze wurde am Freitagmorgen Opfer eines unbekannten Schützen. Gegen 9.30 Uhr ließ die Besitzerin das 7 Jahre alte Tier aus der Wohnung im Hessenring. Eine Stunde später war der Stubentiger wieder zurück. Hier stellte die Frau eine blutende Verletzung an einer Pfote fest. Eine Röntgenaufnahme beim Tierarzt brachte die Ursache zu Tage. Im Fleisch steckte ein Projektil, das aus einem Luftgewehr abgeschossen wurde. Zeugen, die Hinweise auf den Schützen geben können, teilen diese dem 1. Polizeirevier unter der Rufnummer 069/8098-5100 mit.

Bereich Main-Kinzig

1. Einbruch in Gaststätte - Neuberg-Ravolzhausen Durstige Diebe haben am Freitagmorgen eine Gaststätte in der Rüdigheimer Straße heimgesucht. Zwischen 1 Uhr und 4 Uhr schlugen sie die Scheibe der Zugangstüre ein und verschafften sich so Zugang zum Gastraum. Als sie den Tatort wieder verließen, hatten sie einen Flachbildfernseher sowie acht Flaschen Whiskey im Gepäck. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Hanau unter der Rufnummer 06181/9010-0 entgegen.

Die Autobahnpolizei berichtet:

Kein Beitrag

Offenbach am Main, 18.06.2016, Henrik Waschk, Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 069-80 98-0
Fax: 069-80 98-2307
E-Mail: ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

Das könnte Sie auch interessieren: