POL-OF: Pressebericht des Polizeipräsidiums Südosthessen vom Samstag, 20.02.2016

Offenbach (ots) - Bereich Offenbach

PKW-Aufbrecher im Offenbacher Landkreis unterwegs - Neu-Isenburg und Rödermark

Mehrere Autos wurden in der Nacht zum Freitag im Offenbacher Landkreis von Unbekannten aufgebrochen.

In Neu-Isenburg wurden an vier geparkten PKW in der Straße "An der Gehespitz" zwischen 23.00 und 09.00 Uhr die Scheiben eingeschlagen, aus den Fahrzeugen wurden verschiedene zurück gelassene Gegenstände entwendet, die Schadenshöhe ist hier noch nicht bekannt.

In Rödermark Ober-Roden wurden an zwei BMW zwischen 19.00 und 08.00 Uhr zunächst die Seitenscheibe eingeschlagen und danach Lenkrad, Airbag und das Navigationssystem fachgerecht ausgebaut und entwendet. Die Autos standen in der August-Bebel-Straße und in der Kolbestraße. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von mehreren tausend Euro.

Die Kriminalpolizei in Offenbach bittet Zeugen, die Hinweise zu den Fahrzeugaufbrüchen geben können, sich unter der Telefonnummer 069 8098-1234 zu melden.

Bereich Main-Kinzig

Überfall auf Bäckerei - Wächtersbach

Am Freitag, gegen 17.40 Uhr, betrat ein mit Schal und Kapuze vermummter Mann eine Bäckerei in der Main-Kinzig-Straße in Wächtersbach. Er bedrohte die Angestellte mit einer Schusswaffe und erpresste so die Herausgabe von Bargeld in unbekannter Höhe. Nach dem Überfall flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Bürgerhaus. Er wurde als südländischer Typ beschrieben, der akzentfrei deutsch sprach, er wäre ungefähr 175 cm groß, von kräftiger Statur und 35 Jahre alt. Bei Tatausführung sei er mit einer hellen Kapuzenjacke, einen hellen Schal und eine Jeanshose bekleidet gewesen.

Die Kriminalpolizei in Gelnhausen nimmt zu dem Überfall unter der Telefonnummer 06051 827-0 Hinweise entgegen.

Offenbach, 20.2.16, Müller,PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 069-80 98-0
Fax: 069-80 98-2307
E-Mail: ppsoh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

Das könnte Sie auch interessieren: