Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Hanau und des Polizeipräsidiums Südosthessen vom 2. Juni 2015

Offenbach (ots) - Festnahme einer bundesweit agierenden Einbrecherbande

(chb) Im Rahmen der gemeinsam geführten Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Hanau und der Kriminalpolizei Offenbach gelang es Spezialkräften nach mehrwöchiger, intensiver und umfangreicher Ermittlungsarbeit letztendlich am 28. Mai 2015, vier Tatverdächtige in Troisdorf bei Bonn auf frischer Tat festzunehmen, als diese einen Geldautomaten mit brachialer Gewalt aufgebrochen hatten und mit der Beute flüchten wollten. Gegenstand der Ermittlungen, die seit März 2015 bei der Kripo in Offenbach geführt werden, waren mehrere bundesweite Aufbrüche von Geldautomaten beginnend im Oktober 2014, darunter auch im Raum Hanau. Die Täterbande konnte dabei insgesamt einen mittleren sechsstelligen Eurobetrag erbeuten. Die zwischen 34 und 39 Jahren alten, aus dem Kosovo stammenden Beschuldigten, sind ohne gesicherte Wohnverhältnisse; fanden jedoch überwiegend im Raum Hanau Unterschlupf. Gegen die vier Festgenommen erließ das zuständige Amtsgericht in Hanau auf Antrag der Staatsanwaltschaft Untersuchungshaftbefehle jeweils wegen schweren Bandendiebstahls. Im Zuge der weiteren Ermittlungen erhärtete sich gegen einen der in Haft sitzenden Beschuldigten auch der Verdacht weiterer Bandendiebstähle. Die Ermittlungen dauern an. Presseauskünfte über das Strafverfahren erteilt die Staatsanwaltschaft Hanau.

Offenbach, 02.06.2015, Pressestelle, Christoph Bosecker

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Pressestelle

Telefon: 069 / 8098 - 1210
Fax: 069 / 8098 - 1207
Petra Ferenczy (fe) - 1208
Christoph Bosecker (chb) - 1212 oder 0172 / 3283254
Ingbert Zacharias (iz) - 1211 oder 0163 / 284 5680
Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834
Michael Malkmus (mm) - 1213 oder 0173 / 301 7743
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

Das könnte Sie auch interessieren: