Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Nachmeldung zum Pressebereicht des Polizeipräsidiums Südosthessen vom 05.05.2015

Offenbach (ots) - Bereich Main Kinzig

Es war wohl Brandstiftung - Hanau

(mm) Wie wir berichteten, ist am Montagmorgen die Gaststätte "Kleine Parkwirtschaft" sowie das Kassenhäuschen der Minigolfanlage im Staatspark Wilhelmsbad abgebrannt. Nach ersten Erkenntnissen der Brandursachenermittler der Kripo Hanau, Kommissariat K11, kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Allerdings ist eine abschließende Bewertung erst möglich, wenn die Brandörtlichkeit gefahrenfrei betreten und untersucht werden kann. Dies erfolgt in enger Absprache mit der Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten Hessen. Wann dies seien wird, ist noch nicht bekannt. Der Schaden wird auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt. Die Kripo sucht weiterhin Zeugen, die am Montagmorgen zwischen 2 und 3 Uhr Beobachtungen im Bereich der Kuranlage Wilhelmsbad gemacht haben. Sie werden dringend gebeten, sich auf Kripo-Hotline 06181 100-123 zu melden.

Offenbach, 05.05.2015, Pressestelle, Michael Malkmus

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Pressestelle

Telefon: 069 / 8098 - 1210
Fax: 069 / 8098 - 1207
Petra Ferenczy (fe) - 1208
Christoph Bosecker (cb) - 1212
Ingbert Zacharias (iz) - 1211 oder 0163 / 284 5680
Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834
Michael Malkmus (mm) - 1213 oder 0173 / 301 7743
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

Das könnte Sie auch interessieren: