Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

POL-OF: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Darmstadt, Zweigstelle Offenbach und des Polizeipräsidiums Südosthessen vom 19.11.2014

Offenbach (ots) - Ermittlungsbehörden suchen wichtigen Zeugen - Offenbach

Im Fall der am vergangenen Samstag schwer verletzten Frau aus Gelnhausen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt, Zweigstelle Offenbach und die Kriminalpolizei nach einem wichtigen Zeugen, der sich bislang noch nicht gemeldet hat.

Wie bereits berichtet, war es gegen 4.15 Uhr zwischen zwei Gruppen junger Leute zu einem Streit gekommen, bei dem eine 22-Jährige aus Gelnhausen schwerste Kopfverletzungen erlitt. Seither befindet sich die Frau in einem lebensbedrohlichen Zustand. Trotz der Vernehmung von Zeugen durch die Kriminalpolizei, sind die Hintergründe des Streits nicht völlig geklärt. Nach den bisherigen Erkenntnissen haben sich beide Gruppen zuvor nicht gekannt.

Bei den intensiven Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Darmstadt, Zweigstelle Offenbach und der Kriminalpolizei haben sich nunmehr Hinweise auf einen jungen Mann mit einem karierten Hemd ergeben, der das Geschehen aus unmittelbarer Nähe erlebt hat. Dieser verließ kurz darauf mit einer silbernen Mercedes-Limousine die Örtlichkeit und ist aus Sicht der Ermittler ein wichtiger Zeuge. Diese Person wird daher dringend gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu melden.

Dr. Axel Kreutz, Staatsanwaltschaft Darmstadt, ZwgSt. Offenbach, 069 8057-4501 Rudi Neu, Polizeipräsidium Südosthessen, 069 8098-1212 oder 0173 591 8868

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südosthessen
Geleitsstraße 124, 63067 Offenbach
Pressestelle

Telefon: 069 / 8098 - 1210
Fax: 069 / 8098 - 1207
Petra Ferenczy (fe) - 1208
Rudi Neu (neu) - 1212 oder 0173 / 591 8868
Ingbert Zacharias (iz) - 1211 oder 0163 / 284 5680
Andrea Ackermann (aa) - 1214 oder 0173 / 301 7834
Michael Malkmus (mm) - 1213 oder 0173 / 301 7743
E-Mail: pressestelle.ppsoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südosthessen - Offenbach

Das könnte Sie auch interessieren: