Polizeipräsidium Mittelhessen - Gießen

POL-GI: Erstmeldung: Vollsperrung der A 5 in Fahrtrichtung Kassel

Gießen (ots) - Derzeit ist die Autobahn 5 zwischen dem Gambacher Kreuz und der Anschlussstelle Fernwald - Fahrtrichtung Kassel - voll gesperrt.

Mehrere Fahrzeuge sind an vermutlich zwei Unfällen beteiligt, die sich in diesem Bereich gegen 12 Uhr ereignet haben. Genaue Erkenntnisse zur Anzahl der Beteiligten und zum Unfallhergang liegen noch nicht vor.

Es ist davon auszugehen, dass mehrere Personen leicht, eine sogar schwer verletzt wurde.

Weitere aktuelle Informationen gibt es regelmäßig über Twitter Polizei_MH.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8
35394 Gießen
Telefon: 0641-7006 2040
Fax: 0641-7006 2048

E-Mail: poea-gi.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Gießen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Gießen

Das könnte Sie auch interessieren: