Polizeipräsidium Mittelhessen - Gießen

POL-GI: Pressemeldung vom 30.06.2016: Gießen: Unfall mit tödlichem Ausgang auf der A 485 - Polizei sucht weitere Zeugen

Gießen (ots) - Nach dem schweren Unfall auf der A 485 sucht die Polizei weiterhin nach dem Laster, der offenbar an dem Unfall beteiligt war und dann flüchtete. Auch werden weitere Zeugen gesucht, die Hinweise zu dem Unfallgeschehen geben können.

Wie bereits berichtet, kam bei dem Unfall am Mittwoch, gegen 18.25 Uhr, ein 51 - jähriger Motorradfahrer ums Leben. Offenbar hatte der gesuchte Laster kurz vor dem Autobahnkreuz Gießen - Nord abrupt von der rechten auf die linke Fahrspur gewechselt. Ein 51 - Jähriger Autofahrer aus Wetter musste stark abbremsen, um einen Unfall zu vermeiden. Der hinter ihm fahrende Kradfahrer fuhr auf den PKW auf und zog sich im Anschluss die tödlichen Verletzungen zu. Nach dem Unfall fuhr der Laster in Richtung Marburg davon.

Ein Zeuge, der den Unfall beobachtete, teilte der Polizei mit, dass sich an dem gesuchten Auflieger sehr wahrscheinlich ein belgisches Kennzeichen befand. Diese sind mit weißem Hintergrund und roter Schrift versehen. Der Zeuge konnte weiter berichten, dass sich daran eine blaue Plane mit einem Logo eines Kängurus befand.

Die bisherigen Ermittlungen, die derzeit auf Hochtouren laufen, führten bislang noch nicht zum Auffinden des an dem Unfall beteiligten LKW. Die zuständige Autobahnpolizei in Butzbach sucht weiter Zeugen, die Hinweise zu dem Laster bzw. zum Unfallgeschehen geben können.

Hinweise bitte an die Polizeiautobahnstation in Butzbach unter der Rufnummer 06033 - 9930.

Jörg Reinemer Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8
35394 Gießen
Telefon: 0641-7006 2040
Fax: 0641-7006 2048

E-Mail: poea-gi.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Gießen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Gießen

Das könnte Sie auch interessieren: