Polizeipräsidium Mittelhessen - Gießen

POL-GI: Pressemeldung vom 06.11.2014:

POL-GI: Pressemeldung vom 06.11.2014:
Ringe

Gießen (ots) - Gießen: Eigentümer von Ringen gesucht

Die Eigentümer mehrere zumeist hochwertiger Ringe suchen Beamte der Gießener Kriminalpolizei. Diese und andere Schmuckstücke wurden anlässlich einer Durchsuchung vor einigen Wochen sichergestellt.

Einige dieser sichergestellten Sachen konnten bereits einem Einbruch, der sich im Oktober 2013 in Gießen ereignet hat, zugeordnet werden. Möglicherweise stammen die sichergestellten Ringe auch aus Wohnungs-oder Geschäftseinbrüchen. Die Eigentümer dieser Schmuckstücke konnten bislang nicht ermittelt werden.

Exemplarisch sind einige der sichergestellten Ringe auf einem Bild zu sehen. Die restlichen Ringe können im Internet unter ww.polizei.hessen.de (Polizeipräsidium Mittelhessen - Fahndung - Sachfahndung - "Kripo sucht Eigentümer von hochwertigen Ringen") eingesehen werden.

Geschädigte oder Zeugen können sich natürlich auch bei der Gießener Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0641-7006 2555 melden.

Jörg Reinemer Pressesprecher

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43559 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferniestraße 8
35394 Gießen
Telefon: 0641-7006 2040
Fax: 0641-7006 2048

E-Mail: poea-gi.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Gießen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Gießen

Das könnte Sie auch interessieren: