Polizeipräsidium Mittelhessen - Gießen

POL-GI: Überfall auf Getränkemarkt in Büdingen

Gießen (ots) - Büdingen (Wetteraukreis). Ein in der Düdelsheimer Straße ansässiger Getränkemarkt wurde am Samstag, den 04.01.2014 von einem bewaffneten Mann überfallen. Gegen 17.00 Uhr betrat ein bislang unbekannter, mit beiger Strumpfmaske maskierter Mann den Getränkemarkt und bedrohte den 43-jährigen Marktleiter mit einer kleinen schwarzen Pistole, die er in der linken Hand hielt, und den Worten "50.- Euro her oder ich schieße Dich über den Haufen!" Nach Erhalt des geforderten Geldbetrages flüchtete der Unbekannte zu Fuß in Richtung Stadtmitte. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei führte bislang nicht zum Ergreifen des Täters. Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 20-21 Jahre alt, ca. 1,80 groß, schlanke Statur, sprach hessischen Dialekt und war mit blauer Jeans bekleidet. Die Strumpfmaske war mit Seh- und Mundschlitzen versehen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Friedberg unter Tel. 06031/6010 entgegen.

PHK Stephan Wenz Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=17277 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Führungs- und Lagedienst
Ferniestraße 8
35394 Gießen

Telefon: 0641/7006-3381

E-Mail: ful.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Gießen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Gießen

Das könnte Sie auch interessieren: