Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

POL-FD: Schmiererei - Diebstahl

Fulda (ots) - Farbschmierereien

Eiterfeld - Am vergangenen Wochenende (14.-17.7.) beschmierten Unbekannte an der Zufahrt zu einer Baustelle bei Buchenau zwei Hinweisschilder mit schwarzer Farbe. Aus den Wörtern lässt sich der Protest gegen Windkraftanlagen erkennen, außerdem wurde ein Hakenkreuz aufgesprüht.

Dach von Cabrio beschädigt - Fahnen und Banner gestohlen

Hünfeld - Anlässlich des Besuchs eines Sommerfests auf dem Sportgelände in Großenbach in der Nacht von Samstag auf Sonntag (15./16.7.), hatte der Geschädigte seinen Pkw-Cabrio auf dem Gelände geparkt. Als er am Sonntagnachmittag zu seinem Auto zurückkam, stellte er fest, dass Unbekannte das Verdeck beschädigt und aus dem Fahrzeuginnenraum mehrere selbst gefertigte Fahnen und Banner von Borussia Dortmund gestohlen hatten. Der materielle Schaden beträgt etwa 150 Euro.

Werkzeuge und Baumaterial entwendet

Eiterfeld - Bereits zum zweiten Mal stahlen Diebe zwischen dem 6. und 11. Juli aus einer Garage in der Unteren Haindorfer Straße in Arzell diverse Werkzeuge. Außerdem nahmen sie mehrere auf der Grünfläche vor der Garage abgelegte Terrassendielen von 4,90 Meter und 70 Zentimeter Länge mit. Der Wert der Beute beträgt etwa 500 Euro. Bereits am 18. Juni war ein Werkzeugdiebstahl aus der Garage angezeigt worden.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Martin Schäfer Leiter Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

Das könnte Sie auch interessieren: