Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

POL-FD: Autoaufbrüche - Diebe im Wohnhaus

Fulda (ots) - Fahrzeugaufbrüche gehen weiter

Fulda - Die Serie der Autoaufbrüche durch eingeschlagene Scheiben setzte sich auch am Dienstag und Mittwoch (16./17.8.). fort. Am Mittwoch wurden bei der Polizei vier weitere Taten bekannt. Zwei Fahrzeuge waren in Fulda Am Rosengarten abgestellt, eins in der Nikolausstraße und ein weiteres im Weiherweg in Petersberg. Bei diesem Aufbruch wurde am Mittwoch, gegen 18.00 Uhr, ein Mann beobachtet, der bereits eine Scheibe des auf dem Seitenstreifen parkenden Autos eingeschlagen, und sich aus dem Innenraum eine schwarze Arbeitsmappe angeeignet hatte. Als ein Anwohner ihn auf sich aufmerksam machte, ergriff er die Flucht mit einem Fahrrad. Der Mann war etwa 35 Jahre alt und 178 Zentimeter groß, mit schlanker und sportlicher Figur. Sein blondes Haar war licht und er hatte eine Teilglatze. Er war bekleidet mit Shorts und T-Shirt. Noch einmal die Bitte, verdächtige Wahrnehmungen sofort und direkt, gerne über den Notruf 110, an die Polizei zu melden!

Diebe in Wohnhaus

Fulda - Ein Wohnhaus in der Lullusstraße war das Ziel von Dieben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (17./18.8.), zwischen 20.35 Uhr und 09.00 Uhr. In einem außenliegenden Versteck auf dem Grundstück des Mehrfamilienwohnhauses waren leider Haustürschlüssel deponiert worden. Diese fanden die Täter und betraten damit unbehelligt die Räumlichkeiten. Auf ihrer Suche nach Beute fanden sie eine geringe Summe Bargeld und diverse Schmuckstücke. Der Schaden beträgt etwa 1.000 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661 / 105 - 0, jede andere Polizeidienststelle, oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Martin Schäfer Leiter Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

Das könnte Sie auch interessieren: