Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

POL-FD: Zwei versuchte Autoaufbrüche und ein platt gestochener Reifen
Lagemeldung von Freitag, dem 29. Juli 2016

Fulda (ots) - Zwei versuchte Autoaufbrüche

NEUHOF - Ohne Erfolg versuchten Unbekannte in der Nacht von Mittwoch (27.07.) auf Donnerstag (28.07.), einen gelben Fiat Panda in der Straße "An der Herrenmühle" aufzubrechen. Die Täter stachen mit einem spitzen Werkzeug in das Türschloss auf der Fahrerseite und versuchten auf diese Weise, das Schloss zu knacken. Dies gelang ihnen nicht und so flüchteten sie in unbekannte Richtung. Der Schaden am Auto beziffert sich auf rund 200 Euro.

TANN - Rund 500 Euro Sachschaden richteten Unbekannte an, die in der Nacht von Mittwoch (27.07.) auf Donnerstag (28.07.) versuchten, ein im Wiesenweg im Stadtteil Schlitzenhausen abgestelltes Auto aufzubrechen. Die Täter versuchten, den Griff an der Fahrertür des weißen Fiat 500 abzureißen. Außerdem hebelten sie an der Tür. Es gelang den Unbekannten nicht, das Auto zu öffnen. So blieb es beim Sachschaden von rund 500 Euro.

Reifen platt gestochen

HILDERS - Den rechten Vorderreifen eines roten Audi A4 beschädigten Unbekannte in der Nacht von Mittwoch (27.07.) auf Donnerstag (28.07.) im Findloser Weg. Sie stachen offenbar mit einem spitzen Gegenstand den Reifen platt und richteten dadurch Sachschaden von rund 60 Euro an. Zum Motiv der flüchtigen Täter liegen keine Erkenntnisse vor.

Hinweise bitte an die Polizei in Fulda, Tel.: 0661 / 105 - 0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache der Hessischen Polizei, die rund um die Uhr im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache erreichbar ist.

Christian Stahl Pressesprecher Tel.: 0661 / 105 - 1011

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

Das könnte Sie auch interessieren: