Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

POL-FD: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall in Fulda schwer verletzt

Fulda (ots) - Kurz vor 05:00 Uhr ereignete sich heute Morgen in der Frankfurter Straße in Fulda, zwischen dem Bronzeller Kreisel und Kohlhaus ein Verkehrsunfall. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein Rollerfahrer zu Fall. Er erlitt bei dem Unfall schwere Kopfverletzungen. Polizei und Rettungskräfte sind im Einsatz.

Kümpel, PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

Das könnte Sie auch interessieren: