Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

POL-FD: Vollsperrung nach Lkw-Unfall auf der Autobahn A7

Fulda (ots) - OSTHESSEN - Auf der Autobahn A7 hat am Donnerstagvormittag (23.06.), gegen 10:10 Uhr, ein Unfall ereignet. Ein Lkw, der in Richtung Kassel unterwegs war, ist kurz vor der Anschlussstelle Hünfeld-Schlitz gegen einen Sperranhäger der Autobahnmeisterei gefahren. Der Anhänger war zur Absicherung einer Baustelle aufgestellt. Der Fahrer des Lkw wurde dabei schwer verletzt. Die Autobahn ist voll gesperrt. Ein Rettungshubschrauber ist auf dem Weg zur Unfallstelle.

Es wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

Das könnte Sie auch interessieren: