Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

POL-FD: Diebe und Einbrecher

Fulda (ots) - Werkzeug und Angelausrüstung gestohlen

Fulda - Aus einem verschlossenen Kellerverschlag in einem Mehrfamilienhaus in der Bonhoefferstraße verschwand zwischen Dienstag und Mittwoch (14./15.6.) verschiedene Werkzeuge und eine Angelausrüstung. Der Geschädigte beziffert den Schaden auf 3.000 Euro.

Fahrrad gestohlen

Fulda - Aus dem Fahrradkeller eines Mehrfamilienhauses in der Joosstraße stahlen Unbekannte ein blau/graues Mountainbike der Marke Cube, Analog 29. Der Schaden beträgt etwa 800 Euro. Das Fahrrad war mit einer Kette und Vorhängeschloss an ein Heizungsrohr angeschlossen.

Einbruch in Sportlerheime

Fulda - Das Sportlerheim in Edelzell in der Engelhelmser Straße war das Ziel von bislang unbekannten Einbrechern in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (14./15.6.). Zunächst beschädigten sie die Bewegungsmelder und die Elektroverteilung bevor sie versuchten eine Zugangstür aufzuhebeln. Da sie diese nicht öffnen konnten, ließen sie von weiterem Vorgehen ab und verschwanden ohne etwas zu stehlen.

Eichenzell - Auch in das Sportlerheim an den Tannenhöfen in Eichenzell wurde zwischen Montag und Mittwoch (13.-15.6.) eingebrochen. Nachdem der Bewegungsmelder zerstört war, brachen die Täter ein Fenster auf und stahlen aus dem Gastraum eine erst kürzlich aufgebaute Stereoanlage im Wert von etwa 4.000 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661 / 105 - 0, jede andere Polizeidienststelle, oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Martin Schäfer Leiter Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

Das könnte Sie auch interessieren: