Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

POL-FD: Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Michelsrombach und Fraurombach

Fulda (ots) - Bei dem vor wenigen Minuten gemeldeten schweren Verkehrsunfall wurde die 23 jährige Beifahrerin aus einem Hünfelder Ortsteil tödlich verletzt. Sie war im Fahrzeug eingeklemmt und wird derzeit von den Rettungskräften aus dem Fahrzeug geborgen. Der leichtverletzte 27-jährige Fahrer des Fahrzeuges konnte bereits aus dem Pkw befreit und in ein Krankenhaus verbracht werden. Die Bergung des Pkw dauert noch an. Die Landstraße zwischen Michelsrombach und Fraurombach ist noch einige Zeit voll gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an.

Schade, KHK PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders), übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

Das könnte Sie auch interessieren: