Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

POL-FD: Motorradfahrer verletzt

Fulda (ots) - Hilders - Ein 26-jähriger Motorradfahrer aus Heusenstamm befuhr am Donnerstag, 04.06.2015, gegen 18:05 Uhr, die Landstraße 3068 von der Wasserkuppe kommend in Richtung Dietges. Ausgangs einer Rechtskurve kam der Mann mit seinem Krad nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr entlang einer Schutzplanke und prallte gegen eine Stütze. Dadurch kam das Krad zu Fall. Der Motorradfahrer rutschte über die Fahrbahn nach rechts unter der Schutzplanke durch und kam 2 m dahinter zum Liegen Er wurde schwer verletzt. Am Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von 4000 EUR.

Quell: PSt Hilders

Martin Schäfer Pressesprecher Tel.: 0661 / 105-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

Das könnte Sie auch interessieren: