Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

POL-FD: Einbruchsversuch

Fulda (ots) - FULDA - In ein Autohaus in der Kreuzbergstraße versuchten bislang unbekannte Täter am frühen Donnerstagmorgen (21.05.) einzubrechen. Als zwischen 03:30 Uhr und 03:45 Uhr das Aufhebeln einer Eingangstür scheiterte, verließen die Täter das Gelände ohne Beute. Dennoch entstand Sachschaden von etwa 200 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661 / 105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Conny Jehnert Polizeihauptkommissarin Polizeipräsidium Osthessen/Pressestelle Tel. 0661/105-1020

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43558 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

Das könnte Sie auch interessieren: