Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

POL-FD: Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten auf der A5

Fulda (ots) - Medieninformation vom 13.05.2015

Erstmeldung

Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten auf der A5 Alsfeld - Gegen 15:15 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn A5 in Richtung Süden zwischen den Anschlusstelle Alsfeld/West und Homberg (Ohm) bei dem sieben Personen verletzt wurden und mehrere Fahrzeuge betieligt sind. Rettungshubschrauber ist im Einsatz.

   Wolfgang Keller, PHK Polizeipräsidium Osthessen Presse und 
Öffentlichkeitsarbeit
   - Außenstelle-Polizeidirektion-Vogelsberg - Lindenstraße 50 36341 
     Lauterbach 06641/971-130 FAX: 06641/971-109 email: 
  pressestelle-lauterbach.ppoh@polizei.hessen.de 
  WOLFGANG.KELLER@polizei.hessen.de 
ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43558 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

Das könnte Sie auch interessieren: