Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

POL-FD: Schneller Fahndungserfolg nach Raubüberfall auf Bankfiliale (Folgemeldung)

Fulda (ots) - FULDA - Die osthessische Polizei konnte den Räuber, der am heutigen Dienstagnachmittag (12.05.2015 / gegen 16:15 Uhr) eine Bankfiliale überfallen hatte (wir berichteten), nur zwei Stunden nach der Tat festnehmen.

Zivile und uniformierte Polizeikräfte fahndeten in den vergangenen Stunden mit Hochdruck nach dem Mann. Im Bereich Petersberg konnte der 43-jährige Tatverdächtige aus Fulda schließlich verhaftet werden.

Weitere Auskünfte erfolgen im Laufe des morgigen Tages über die Staatsanwaltschaft Fulda.

Conny Jehnert Polizeihauptkommissarin Polizeipräsidium Osthessen/Pressestelle Tel. 0661/105-1020

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43558 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

Das könnte Sie auch interessieren: