Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

POL-FD: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 5 in der Gem. Ottrau vom Sa., 13.12.14, gg. 05:00 h

Fulda (ots) -

   - presse - INFO  -  Polizeipräsidium Osthessen  -  INFO - presse -
   - Direktion Verkehrssicherheit / Sonderdienste - 

Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld Tel.: 06621/5088-0 Fax: 06621/5088-29

13.12.2014

Unfall mit Fahrerflucht auf der A 5

Am 13.12.2014, gegen 05.00 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der A 5, Kassel-Frankfurt, in der Gemarkung Ottrau, bei km 383,200. Ein 45-jähriger Mann aus dem Main-Kinzig-Kreis, befuhr mit seinem PKW Fiat die A 5 in Richtung Frankfurt. Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Auto und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er durchfuhr einen Flutgraben, walzte einen Wildschutz-zaun nieder, überschlug sich anschließend und kam auf dem Dach liegend, zum Still-stand. Wie Augenzeugen berichteten, stieg der Fahrer aus dem Fahrzeugwrack aus und ent-fernte sich ins angrenzende Waldgebiet. Eine eingeleitete Suchaktion, mit Kräften der Feuerwehr Alsfeld, des DRK Alsfeld, sowie einem Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera, blieb zunächst erfolglos. Erst um 09.05 Uhr konnte der Fahrer des Fiat in der Ortslage von Berfa, durch fahnden-de Polizeikräfte, angetroffen und festgenommen werden. Der Grund der Flucht dürfte an der Alkoholisierung des Autofahrers gelegen haben. Den Autofahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Unfallflucht und Trunkenheit im Straßenverkehr, seinen Führerschein wurde sichergestellt. Neben einer leichteren Fußverletzung beim Autofahrer, entstand ein Sachschaden von 9000,- Euro. Es kam zu keinen nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen durch den Unfall.

(de Vries), POK

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43558 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

Das könnte Sie auch interessieren: