Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

POL-FD: Einbrecher in Hotels - Trickdiebe im Parkhaus

Fulda (ots) - In Hotel eingebrochen

FULDA- Unbekannte brachen in der Zeit von Mittwoch (10.12.), 20:00 Uhr und Donnerstag, 06:45 Uhr, in ein Hotel an der Pauluspromenade ein. Die Täter gelangten über den angrenzenden Schlosspark auf das Grundstück. Dort schlugen sie das Glasfeld einer Terrassentür ein und gelangten so in die Innenräume. Aus einem Saal entwendeten die Einbrecher einen Verstärker, ein Funk-Mikrofon und einen Beamer. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Einbruch in Hotel

HOFBIEBER/STEENS- In der Zeit von Mittwoch (10.11), 21:15 Uhr und Donnerstag (11.12.), 07:08 Uhr, brachen Unbekannte in ein Hotel in der Lothar-Mai-Straße ein. Die Täter hebelten den Seiteneingang auf und gelangten so in das Gebäude. In den Büroräumen öffneten sie sämtliche Schränke und Schubladen und entwendeten einen leeren Tresor-Würfel.

Portmonee gestohlen

HAIMBACH-Am Donnerstag (11.12.), gegen 15:00 Uhr, stahlen zwei unbekannte Trickdiebe Bargeld aus einer Geldbörse in der Lindenstraße. Ein 74-jähriger Mann saß in seinem Fahrzeug in der Tiefgarage eines Lebensmittelmarktes, als eine Frau ihn ansprach und ihn um eine Spende bat. Der Geschädigte gab ihr zwei Euro und legte seine Geldbörse auf dem Beifahrersitz ab. Vermutlich öffnete ein zweiter Täter die Beifahrertür und entwendete circa 70 Euro Bargeld daraus. Die Täterin, eine Südosteuropäerin, hatte schwarze schulterlange glatte Haare, war etwa 30-40 Jahre alt und circa 1,60m bis 1,65m groß. Sie trug einen dunklen Mantel.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661 / 105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

geschrieben von Praktikantin Saskia Kreit

Martin Schäfer, KHK Pressesprecher Tel.: 0661 / 105 - 1010

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43558 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

Das könnte Sie auch interessieren: