Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

POL-FD: Tödlicher Arbeitsunfall bei Waldarbeiten in Poppenhausen/Wasserkuppe (Lkrs. Fulda)

Fulda (ots) - Am 13. März gg. 15:00 Uhr kam es im Waldgebiet von Poppenhausen/Wasserkuppe OT. Gackenhof zu einem tragischen Unfall. Bei privaten Waldarbeiten eines ortsansässigen Ehepaares setzte sich aus bisher ungeklärten Gründen ein abgestellter Traktor in Bewegung und verletzte die 72-jährige Ehefrau tödlich. Auch die sofort eingesetzten Rettungskräfte incl. Notarzt im Rettungshubschrauber konnten nicht mehr helfen. Die Unfallursache ist bisher nicht geklärt. Die Beamten der Polizeistation Hilders und der Kriminalpolizei Fulda haben die Ermittlungen übernommen. Fachkräfte anderer Behörden wurden hinzugezogen. Peter Lang, Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43558 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

Das könnte Sie auch interessieren: