Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

POL-FD: Medienmitteilung Nr. 1 von Aschermittwoch, 05. März 2014

Fulda (ots) - Versuchter Einbruch in Café

NEUHOF - Unbekannte Täter versuchten am Dienstag (04.03.), zwischen 22.30 Uhr und 22.45 Uhr, in ein Café in der Fuldaer Straße einzubrechen. Sie hebelten an einer Glaseingangstür, die dabei zersplitterte. Die Einbrecher flüchteten daraufhin ohne Diebesgut. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro.

Glasscheibe am Bürgerhaus eingetreten

EHRENBERG - Die Glasscheibe einer Nebeneingangstür traten unbekannte Täter zwischen Freitag (28.02.) und Dienstag (04.03.) am Bürgerhaus im Ortsteil Wüstensachsen ein. Sie betraten aber offenbar nicht in das Gebäude. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 100 Euro.

Versuchter Einbruch in Einliegerwohnung

EICHENZELL - In eine Einliegerwohnung in der Waltgerstraße versuchten unbekannte Täter am Dienstag (04.03.), gegen 23.20 Uhr, einzubrechen. Nachdem mehrere Versuche das Fenster im Erdgeschoss aufzuhebeln scheiterten, warfen sie es mit einem Stein ein. Von dem entstandenen Lärm wurde jedoch die Bewohnerin des Hauses geweckt. Das bemerkten die Einbrecher und flüchteten ohne Diebesgut. Es entstand Sachschaden von circa 300 Euro.

Hinweise zu den Taten erbittet das Polizeipräsidium Osthessen unter der Rufnummer 0661-1050 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Geschrieben von Praktikant Timo Mozer

Christian Stahl Pressesprecher Tel.: 0661 / 105 - 1011

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43558 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

Das könnte Sie auch interessieren: