Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

POL-FD: Einbruch in Kindergarten - Renault gestohlen

Fulda (ots) - Einbruch in Kindergarten

PETERSBERG - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (24./25.02) brachen Unbekannte in einen Kindergarten Am Keltenwall in Margretenhaun ein. Über einen etwa 1 Meter hohen Zaun gelangten die Täter auf das Gelände und hebelten dort ein Fenster des Gebäudes auf. Sie durchsuchten verschiedene Räume und entwendeten einen schwarzen Fujitsu Laptop, einen Makita Akkuschrauber, sowie eine geringe Summe Bargeld. Es entstand ein Schaden von circa 1000 Euro.

Autodiebstahl

FULDA - Zwischen Samstag und Montag (22./24.02) stahlen Unbekannte vom Gelände eines Autohauses in der Kohlhäuser Straße einen schwarzen Renault Laguna Grand Tour. Zuvor entwendeten sie von einem anderen Auto die Kennzeichen WI E 181. Es entstand ein Schaden im fünfstelligen Bereich.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661 / 105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

geschrieben von Praktikantin Julia Diegelmann

Martin Schäfer, KHK Pressesprecher Tel.: 0661 / 105 - 1010

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43558 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

Das könnte Sie auch interessieren: