Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

POL-FD: Medienmitteilung Nr. 1 von Mittwoch, 08. Januar 2014
Bildmaterial bei newsaktuell

POL-FD: Medienmitteilung Nr. 1 von Mittwoch, 08. Januar 2014 / Bildmaterial bei newsaktuell
Wolfgang Breier, 67 Jahre, aus Hünfeld wird vermisst.

Fulda (ots) - Wo ist Wolfgang Breier? Polizei sucht nach Vermisstem.

HÜNFELD - Der 67-jährige Wolfgang Breier aus Hünfeld wird vermisst. Herr Breier wurde zuletzt am Montag, den 16.12.2013, in seiner Wohnung gesehen. Die Polizei sucht nun nach ihm und bittet um Hinweise, wo sich der Vermisste seitdem aufgehalten hat. Herr Breier ist schlank und circa 1,68 Meter groß. Er hat grau melierte Haare und einen dunklen Oberlippenbart. Zur Bekleidung ist lediglich bekannt, dass er möglicherweise eine schwarze Kunstlederjacke trägt. Auffällig dürfte sein, dass Herr Breier keine eigenen Zähne mehr hat und seine Zahnprothese in der Wohnung zurückgelassen hatte. Außerdem ist Herr Breier schwerhörig.

Hinweise zum Verbleib Herrn Breiers bitte an die Polizei in Hünfeld, Telefon 06652 / 9658 - 0, jede andere Polizeidienststelle oder an die Onlinewache der Hessischen Polizei, die man unter www.polizei.hessen.de/onlinewache erreichen kann.

Christian Stahl Pressesprecher Tel.: 0661 / 105 - 1011

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43558 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

Das könnte Sie auch interessieren: