Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Pizzataxis überschlägt sich - Fahrer (38) wird leicht verletzt

Das Pizzataxi - ein Peugeot - wurde später abgeschleppt.

Espelkamp (ots) - Leichte Verletzungen erlitt der 38-jährige Fahrer eines Pizzataxis, als dessen Auto am Sonntagabend auf dem Stadtweg in Isenstedt von der Fahrbahn abkam und sich überschlug.

Der Kurierfahrer aus Lübbecke war laut Polizei außerhalb der Ortschaft unterwegs, als dessen Peugeot gegen 20.30 Uhr ausgangs einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn geriet und sich in einem angrenzenden Graben überschlug. Der Peugeot blieb dabei auf dem Dach liegen. Die Besatzung eines Rettungswagen kümmerte sich um den 38-Jährigen und brachte ihn ins Krankenhaus nach Lübbecke. Ein weiteres Fahrzeug war den Erkenntnissen der Polizei zufolge nicht an dem Unfall beteiligt. Der Peugeot wurde später abgeschleppt. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: