Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Kleinwagen kollidiert mit Müllwagen

Der Opel der 79-Jährigen wurde bei dem Unfall erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Bad Oeynhausen, Porta Westfalica (ots) - Leichte Verletzungen erlitt eine 79-jährige Autofahrerin aus Porta Westfalica, als sie am Donnerstagmittag auf der Vlothoer Straße in Bad Oeynhausen mit einem Müllwagen kollidierte. Eine Rettungswagenbesatzung kümmerte sich um die Seniorin und brachte sie ins Krankenhaus.

Die 79-Jährige war um kurz vor 12 Uhr von der Autobahn kommend vom Zubringer auf die Vlothoer Straße in Richtung der Mindener Straße eingebogen. Dabei soll sie laut Polizei ihren Opel auf den linken Fahrstreifen gelenkt haben. Dadurch kam es zur seitlichen Kollision mit einem dort fahrenden Müllwagen. Dessen 42-jähriger Fahrer blieb unverletzt. Anschließend schleuderte der Kleinwagen der Seniorin gegen die rechte und anschließend gegen die linke Leitplanke. Hier kam das Fahrzeug schließlich zum Stehen.

Der schwer beschädigte Opel wurde später abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme und Bergung des Pkw war die Vlothoer Straße in diesem Abschnitt gesperrt. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf zirka 25.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: