Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Unfall mit Rollstuhl - Polizei sucht Zeugen

Petershagen (ots) - Am vergangenen Samstag (23. Juli) wurden Rettungskräfte zu einem Unfall in der Straße Ackerweg in Lahde gerufen. Dort, wurde auf der Straße eine leicht verletzte 66-jähriger Lahderin aufgefunden. Ein Rettungswagen verbrachte sie zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Minden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war sie gegen 13 Uhr mit ihrem elektrisch betriebenen Rollstuhl auf dem Gehweg des Ackerweges in Richtung Bultweg unterwegs. Dann ist sie aus bisher unbekannten Gründen auf die Straße gestürzt. Zur Aufklärung des Sachverhalts sucht die Polizei nun Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0571) 8866-0 an das Verkehrskommissariat Minden zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: