Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Traktor fängt Feuer am Tielger Bruchgraben

POL-MI: Traktor fängt Feuer am Tielger Bruchgraben
Der Traktor geriet während der Fahrt in Brand.

Rahden-Preußisch Ströhen (ots) - Auf dem Weg zu Mäharbeiten am Tielger Bruchgraben ist am Montag ein Traktor in Brand geraten. Das Fahrzeug der Marke Fendt samt Mähausleger brannte aus. Verletzt wurde niemand.

Der 53-jährige Fahrer war gegen 12 Uhr im Bereich der Straße Bruchgraben am Uferbereich unterwegs. Kurz vor Erreichen der Arbeitsstelle brach aus bisher ungeklärter Ursache das Feuer aus. Der 53-Jährige lenkte den Traktor zur Seite und stieg umgehend aus.

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand. Da Hydrauliköl auslief und ins Erdreich sickerte sowie Löschwasser in den Bruchgraben abfloss, wurden Ölsperren aufgebaut. Vertreter des Wasserverbundes Große-Aue und der Stadt Rahden erschienen ebenfalls an der Einsatzstelle. Zudem wurde die Untere Wasserbehörde informiert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: