Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Rothenuffeln - Hartumer Straße - Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hille (ots) - Gegen 16:40 Uhr ereignete sich auf der Hartumer Straße in Hille-Rothenuffeln ein folgenschwerer Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Fahrradfahrer. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein Fahrradfahrer die Hartumer Straße in Richtung Hartum. Aus bis dato ungeklärter Ursache fuhr er auf die Gegenfahrbahn. Ein ihm entgegenkommender 28-jähriger Fahrer eines Mercedes-Benz-Sprinters wich auf die linke Fahrbahnseite aus. Der Radfahrer zog allerdings während des Ausweichmanövers des Klein-LKW-Fahrers sein Rad wieder auf die rechte Richtungsfahrbahn und kollidierte mit dem Sprinter. Er zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu. Er wurde an Ort und Stelle notärztlich versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Seine Identität steht bis jetzt noch nicht fest. Die Hartumer Straße wurde für 90 Minuten für beide Richtungsfahrbahnen voll gesperrt. Der Fahrzeugverkehr wurde abgeleitet. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Die Ermittlungen zur Identität des Radfahrers dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Leitstelle

Telefon: 0571/8866 3166
E-Mail: leitstelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: