Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Selbstbehauptungskurse für Mädchen und Jungen in den Sommerferien

Kreis Minden-Lübbecke (ots) - In den Sommerferien bietet der Polizeisport- und Präventionsverein in Minden wieder Selbstbehauptungskurse für Mädchen und Jungen an. Die im Juli und August stattfindenden Kurse unter dem Motto "sich richtig wehren lernen" werden von den Vereinstrainern geleitet, wobei die durch eine Polizistin oder einen Polizisten unterstützt werden. Alle Kurse werden in den Räumen des Polizeigebäudes in Minden an Marienstraße 82 durchgeführt.

Die ersten Kurse starten am 11. und 12. Juli für Jungen im Grundschulalter in der Zeit von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr. Für Jungen ab 10 Jahren beginnt an diesen Tagen das dreistündige Training ab 13.30 Uhr.

Am Dienstag, 12. Juli und Donnerstag, 13. Juli ist ein Kurs für Mädchen im Alter von 13 bis 16 Jahren jeweils in der Zeit von 17 Uhr bis 20 Uhr vorgesehen.

Für Mädchen im Grundschulalter sind drei Kurse von Montag, 18. Juli bis Mittwoch, 20. Juli jeweils von 10 Uhr bis 12 Uhr geplant.

Am 2. und 3. August treffen sich Mädchen im Grundschulalter von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr. Mädchen zwischen 10 und 14 Jahren können an diesen Tagen jeweils ab 13.30 Uhr für drei Stunden an einem Training teilnehmen.

Fortgesetzt werden die Selbstbehauptungstrainings am Mittwoch, 10. August und Donnerstag, 11. August. Mädchen zwischen 10 und 14 Jahren beginnen am Morgen um 9.30 Uhr. Die Jugendlichen (15 bis 17 Jahren) starten am frühen Nachmittag um 13.30 Uhr.

Den Abschluss der Veranstaltungsreihe bilden der 15. und 16. August. Diese beiden Tage sind zwischen 9.30 Uhr und 12.30 Uhr für die Jungen im Grundschulalter vorgesehen.

Der Polizeisport- und Präventionsverein weist daraufhin, dass die Kurse nur ab einer Anmeldezahl von mindestens acht Kindern stattfinden und maximal 16 Personen teilnehmen können. Es wird ein Kostenbeitrag von 25 Euro erhoben. Anmeldungen werden per E-Mail entgegengenommen unter birgit.thinnes@polizei.nrw.de Eine Übersicht des Kursangebotes im Netz unter www.polizei.nrw.de/minden-luebbecke

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: